Arduino-Workshop

Audio Visualizer

Arduino bietet euch die Möglichkeit Bits und Bytes direkt in Bewegung, Licht oder Geräusche umzusetzen.

In diesem Workshop schauen wir uns ein paar Grundlagen zu Microcontrollern an, u.a. Unterschiede zu analogen und digitalen Welten.

Die Arduino IDE erlaubt einfache Programmierung von einem Microcontroller und bietet einfache Software Bibliotheken zum Entdecken von digitaler Interaktion und Hardware.

Für den Workshop gebrauchen wir einen Arduino Nano, inkl. Breadboard und einfacher Komponenten. Diese werden für den Workshop zur Verfügung gestellt und können für 15 EUR gekauft werden, um damit nach dem Kurs zu Hause oder auch im Rahmen der Makertreffen weiter zu experimentieren.

Vorkenntnisse

Normale Computerkenntnisse, es sind keine Programmierkenntnisse notwendig!

Workshopleiter

Patrick Mulder ist freier Software-Entwickler aus München und u.a. beim München Arduino Meetup, einem lockeren Zusammenschluss von Arduino-Begeisterten, aktiv.

zurück zur Workshop-Übersicht