Verein

Der Förderverein innovative Medien und Schulung FiMuS e. V. wurde am 1.4.1997 im Rahmen des von der bayerischen Staatsregierung initiierten Projekts "Bayern-Online" von insgesamt 25 Gründungsmitgliedern aus der Taufe gehoben. Sitz des Vereins ist Moosburg.
Das Projekt "Bayern-Online" führt den Bürger an das Internet und seine Dienste heran und zeigt Wirtschaft und Bürgern den Nutzen der internetgestützten Kommunikation.

Ziel des Fördervereins innovative Medien und Schulung FiMuS e. V. ist, in Zusammenarbeit mit dem Trägerverein Bürgernetz Weihenstephan e. V. den Bürgernetzgedanken zu fördern, interessierte Bevölkerungskreise durch geeignete Veranstaltungen und Schulungen an Internet und Bürgernetz heranzuführen und diese zur Mitarbeit anzuregen. Der FiMuS e.V. führt zu diesem Zweck Fortbildungsveranstaltungen und Seminare durch. Zugleich unterstützt er gemeinnützige Ideen und Projekte anderer Körperschaften, wenn diese ähnliche oder gleiche Zwecke verfolgen.

Der Förderverein innovative Medien und Schulung FiMuS e.V. vertritt innerhalb dieser Partnerschaften ausschließlich die gemeinnützigen Interessen der Volks- und Berufsbildung.

BNW Logo.gif

Der Trägerverein Bürgernetz Weihenstephan e. V. bietet seinen Mitgliedern neben E-Mail-Adressen, Webspace und eigenen Domains, kostenfreien, kompetenten Support per Telefon, per E-Mail oder persönlich an einem der Supportabenden in den Vereinsräumen in Freising und Moosburg. Es gibt regionale monatliche Treffen zum Informationsaustausch rund um das Internet sowie gemütlichem Beisammensein.

Das Bürgernetz Weihenstephan e. V. bietet außerdem über seine Internet-Adressen www.moosburg.org, www.weihenstephan.org und www.connect-ed.de vielfältige örtliche und überörtliche Informationen. Es besteht eine rege Zusammenarbeit mit Städten und Gemeinden im Landkreis, insbesondere jedoch mit der Stadt Moosburg, und ihren Einrichtungen.